www.poesie2go.de


"Die ehemalige Slam-Performerin Tanja Lulu Play Nerd ist als Lyrikerin eine stets aufmerksame, faszinierende, persönlich engagierte und zugleich kritische Beobachterin und Chronistin. In ihren Gedichten zeigt die Autorin der Generation Overchill immer wieder gesellschaftliche Mißstände auf. Sie bringt dem Leser das Leben und Denken anderer Zeiten und Gesellschaftsschichten nahe. Ihr übergreifendes Thema ist die Korrumpierbarkeit in einer von Kommerz und Totalitarismus geprägten Gesellschaft."

Die KUNO-Redaktion (Matthias Hagedorn) empfiehlt:

LEB JETZT: Wähl das Leben! von Tanja "Lulu" Play Nerd


"Diese subtile Politlyrik ist eine existenziell engagierte Alltagslyrik, die vor nichts Halt macht, noch nicht einmal vor Religion und Spiritualität: (...) Tanja Lulu Play Nerd ist der Prototyp einer aufmüpfigen Dichterin, wie sie von der Presse seit Jahren vermisst wird: im Sommer 2017 diskutierte die Lyrikszene noch über den Mangel an starken Frauen (es gibt einige wenige, aber sie werden zu wenig beachtet!), an starken Gedichten von weiblichen Agitatoren - hier sind sie! (...) Das sind keine Blümchengedanken fürs Poesiealbum. Hier ist jemand BERÜHRT, ohne billige Betroffenheitslyrik zu fabrizieren. Und das ist darüber hinaus auch das Gegenteil von der Gemüsedichtung der Preisträger, die der zeitgenössischen Lyrik zu ihrem harmlosen Ruf als schöngeistiger Beschäftigungstherapie verhelfen. Es ist BERÜHRTHEITSLYRIK, Weltlyrik mit existenziellem Tiefgang! (...) Das ist eine mutige, zynische, radikale, und dabei poetisch sensible, stilvolle Dichtung, die das Leben an sich als parteiloses Heiligtum bejubelt und dabei abgrundtief ausspricht, wie bescheuert der Mensch ist, der seine eigene Welt mit seiner kaputten Seele zerstört. (...) Ihre Gedanken sind ohrenbetäubend DIREKT, ihre poetische Umsetzung weist zart in die Wunden der Welt bohrende Töne auf. Ich kann nur in die Szenekritik der Presse einstimmen: Mehr (solcher) Dichterinnen braucht das Land!"

Tom de Toys (G&GN-INSTITUT), am 3. April 2018 in seiner Rezension:

"Brutale Berührtheit statt betroffener Blümchenlyrik" (für Amazon)

NEUE GEDICHTE - MAI / JUNI 2018

Tanja "Lulu" Play Nerd 

datendating

(kosmologie für coole loser)

wir treffen uns im echten leben

nie du bist mein liker und ich

bin die deine likerin wir sind

das resultat aus digitaler

nanotechnik von nobelpreis-

wissenschaftlern zeitgemäßer

liebesökonomisch eleganter

singlezweisamkeit wir sind

mobil wir sind dagegen und

dafür wir chillen überall wir

sind die krönung und der

untergang der untergang

des analogen paradieses

unser hirn ist restkultur

die finger wandern über

flachlandgipfel weiter zum

nächstbesten rendez-vous

 

 

8. Juni 2018

Tanja "Lulu" Play Nerd

fakefame

(von der apo zur apokalypse)

alle influencer gamer player blogger faker follower vermarkter kriminelle

konsumisten aktivisten kapitalisten kommunisten journalisten rote listen 

administratoren multiplikatoren vor und hinter fußballtoren alle halls of fame 

und shoppingmalls und tempel börsenblasen playboyhasen heilige und gläubige

ehrfürchtige furchtlose stimmungsmacher jeder lacher jeder meinungsführer

und entführer alle werbestrategen bei sonne und regen alle astronauten alle

helden alle fans und alle magazine alle bücher alle echten bibliotheken und

archive jedes internetportal und jede wahl mit urnen und bestattern alle

kirchen alle massengräber ehrengräber alle alten schützengräber oder

schützenvereine alle langen beine alle pos und pauken titten und trompeten

alle chöre und konzerte alle festivals und alle party-djanes musiker und

produzenten alle gruppenorgien generäle und gewaltverbrechen alle kriege

alle fronturlaube drogenexzesse und experimente zur esoterischen oder

kosmischen oder ekstatischen bewusstseinserweiterung oder nur zur kurz-

fristigen erotischen erheiterung mit paradiesischer pupillenweitung alle

homes und alle holidays mit luxus yachten hochsicherheitstrakten heimlichen

affären mit dem klon von amazon und almased und anderen aloha algorithmen

zur antigravitation und meditation mit flow und floating durch die zeiten gut

bezahlter eitelkeiten um pupillen noch und nöcher ins nirvana auszuweiten - 

restlos alle: alle philosophen aller zeiten alle psychologen alle soziologen

alle forscher wissenschaftler ärzte traumatisierten toten und touristen

exilanten ex-agenten whistleblower blowjobbosse politikverdrossene erfinder

entdecker entwickler und lockenwickler leidensgenossen sommersprossen

tattoos hair und nail extensions beauty lifting sticks und faltencremes mit

festgewachsenem generationenübergreifendem ehering verchromte monster-

trucks mit stuntmen fucks via google chrome und firefox blowtox botox power

hoax webcams mit pornoyogaposen alle rosen ratespiele rasenmäher und

romantiker fanatiker melancholiker kultserien stars rennfahrer radikale

religionsstifter könige und fürsten präsidenten diktatoren direktoren demokraten

auf raten spekulanten mit millionenprämien und genügend gurus in den lobbys

und parteien ich könnt' schreien! das prestige der visionäre und veganer alle

planer komitees und revolutionäre alle bürger mit geduldeten initiativen und

idealistischen petitionen alle demonstranten asylanten tanten mit ihren neuen

kaffeeklatschideen alle enkel alle bruderschaften alle profis und pragmatiker

architekten netzwerkgestalter smarte sachverwalter webdesigner rechtschreib-

reformisten lehrer schüler und verschwörungstheoretiker mathematiker statistiker

und statiker und stalker alle alten ohne renten alle schwer behinderten und

geisteskranken alle nazijäger hirsche und headhunter alle firmen institute

fitnessrituale organisationen gipfeltreffen und organe kein organ nichtmal der

radioaktive herzschrittmacher und die mikroplastikseele oder gar die vielen

künstlichen cyborggelenke keine einzige gesetzesänderung kein guter wille

nichts und niemand hat es wirklich so verhindern können dass wir heute

die probleme haben die wir früher nur aus scifi actionfilmen und

dystopischen romanen wie zum beispiel "soylent green" und "1984"

kannten zukunft ist zum werbetrick verkommen kein produkt kann

uns in eine neue welt katapultieren selbst ein so modernes

pop-up wie dies' instant instagramgedicht ist schon

in wenigen sekunden auf dem matrixholodeck des

implantierten neurochips mithilfe eines

neuen plastikfressenden enzyms in

seine leicht verdaulichen

nanopartikel

aufge

s

t

 

 

11. Juni 2018

Gastbeiträge auf anderen Portalen

Einige meiner Gedichte aus dem Debutband "LEB JETZT" finden sich bei...


FIXPOETRY: birthday neuroplasticity, zur geburt der plastischen nervosität, weltformel, spirituelle verwahrlosung (safari-satsang statt satori), nacktes über-leben, doppelsarg

KUNO: gedächtnisspeicher (kaputtes kulturerbe)

LIGA DER LEEREN: er.zähl.ung, accoun.tale, nacktes über-leben

POESIESALONspirituelle verwahrlosung, birthday neuroplasticity, zur geburt der plastischen nervosität - UND NEU: weltrevolutionstag, world revolution day

POESIEPREIStitelgeschichte* (EBENFALLS NEU, NICHT IM 1.BUCH ENTHALTEN!)

* erstveröffentlicht in der Pressemeldung für FIXPOETRY & LYRIKZEITUNG

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/